DAS TEAM HINTER DEN PLAYBOOKS

WER WIR SIND

Eine Idee entsteht im Kopf! Die Umsetzung kann nur in einem Team erfolgen. Das History Voices Team setzt sich aus idealistisch denkenden Menschen zusammen, die der Meinung sind, dass mit Herz, Spiel und Spaß auch komplexe Themen der Geschichte und der Gesellschaft verständlich vermittelt werden können. History Voices wurde 2018 von der Visionärin Astrid Kronsbein gegründet. Als Startup hat uns die Corona-Krise einen Rückschlag verpasst, da wichtige Messen, wie die Didacta und auch die Spielwarenmesse ausgefallen sind. Doch da zeigt sich die Stärke unseres Teams. Wir halten zusammen und haben die Zeit seit 2020 intensiv genutzt, um die Playbooks zu verbessern und ein wunderschönes Produkt für Kinder daraus zu machen.

Astrid Kronsbein

Astrid Kronsbein

CEO

History Voices wurde von der Visionärin und Unternehmerin Astrid Kronsbein gegründet. Die leidenschaftliche Tanzpädagogin und ehemalige PTA hat ein Herz für Kinder und unterrichtete 16 Jahre lang Ballett und Bühnentanz. Ihr didaktischer Grundsatz lautete stets: “Höre, sehe, fühle gleich Verstehe”. Nach erfolgreicher Existenz als Tanzschulinhaberin entschloss sie sich zum Tanzschulverkauf. Dem Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung folgend, begann Astrid mit dem Philosophiestudium. An der anthroposophischen Universität Witten-Herdecke entwickelte sie die Idee zu History Voices.

Damon Michen-Gruber

Damon Michen-Gruber

Praktikant / GameDesign u. Programmierung

Damon unterstützt uns ab 01.03.21 als Praktikant im Bereich Game Design. History Voices unterstützt gerne junge Leute dabei, den Weg ins Berufsleben zu schaffen. Uns ist es wichtig, dass unsere Kolleginnen und Kollegen gefördert und gefordert werden und Spaß an ihrer Tätigkeit haben.

Anna Michel

Anna Michel

Lead Artist

Unsere Anna ist gleich nach ihrem Game Design Studium (B.A. Interactive Animation) bei uns eingestiegen. Anna war vom ersten Tag an mit dabei. Unter ihrer Federführung ist schon die erste Episode entstanden. Wir freuen uns sehr, dass Anna mit ihrer Kompetenz und Geduld für History Voices zur Verfügung steht.

Rieke Michel

Rieke Michel

Lektorat Schule

Rieke ist Masterstudentin der Geschichte. Sie hat ein sehr gutes Auge für Layout, Grammatik und Textverständnis, wenn es um die Entwicklung der Arbeitshefte für die Schulen geht. Wir danken ihr für ihre tolle Arbeit!

Fabio Schwabe

Fabio Schwabe

Geschichtslehrer/ Redaktionsteam

Fabio hat sich schon als Abiturient für Geschichte interessiert und eine eigene Website mit Geschichtsinhalten für das Abitur bereitgestellt. Er steht uns mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, die Playbook effektiv für die Schulen zu gestalten.

https://www.geschichte-abitur.de/

Eva Szydzik

Eva Szydzik

Lektorat und inhaltliche Beratung

Mit wissenschaftlichem Know-How und kritischem Feedback steht uns Eva zur Seite. Eva studiert Public History und hat bereits ihren B.A. in Geschichte und Religionswissenschaften. Sie arbeitet ehrenamtlich bei History Voices und hat ihr Praxissemester im Rahmen ihres Masterstudiums bei uns absolviert. Wir sind dankbar für ihre momentan ehrenamtliche Hilfe.

Jochen Sauer

Jochen Sauer

IT-Administration

Jochen arbeitet ehrenamtlich bei uns und unterstützt uns in unseren Anfägen bei der IT-Administration, wenn es darum geht Website und Server im Backend zu betreuen. Wir danken ihm für diese wertvolle Unterstützung.

Marcel Trompeter

Marcel Trompeter

Code

Marcel Trompeter ist ein erfahrener Programmierer aus dem Game Bereich und der Industrie. Mit seiner Firma Gentleforge unterstützt er uns seit den Anfängen von History Voices. Wir danken ihm für seine kompetente und stets gelassene Art, die Episoden zu programmieren.

https://gentleforge.business.site/

Die Tera Knights

Die Tera Knights

Technische Entwicklung /Game Design

Die drei Jungs von der Firma TeraKnights haben mit uns die erste Episode der Playbooks entwickelt. Mit ihren kreativen Umsetzungsideen hat es Spaß gemacht, unsere Vision von der Polis Athen umzusetzen. Wir danken ihnen für die tolle Zusammenarbeit und das freundschaftliche Verhältnis.Wir wünschen ihnen viel Erfolg bei Ihrem jetzigen spannenden Projekt in Eigenregie: Fairyfail.

https://www.teraknights.com/

Don’t take my word for it

WAS UNSERE KUNDEN ZU DEN PLAYBOOKS SAGEN

Zeitgemäß fürs Lernen begeistern, dies gelingt mit den HistoryVoices -Playbooks. Fächerverbindend und multiperspektiv werden hier Bausteine der historischen Demokratie-Erziehung vernetzt. In einer Kultur der Digitalität dürfen wir Lehrkräfte unseren Schülerinnen und Schülern durchaus solche Innovationen gönnen.

„Das Postulat der Kompetenzorientierung prägt derzeit die Diskussion um zeitgemäßen und modernen Geschichtsunterricht. Dabei kommt der so genannten „narrativen Kompetenz“ eine besondere Bedeutung zu. Durch die Beschäftigung mit „History Voices“ können Schüler* Innen sich nicht nur auf spielerische Art und Weise Sachkompetenz aneignen, sondern auch eine digitale Narration von Geschichte kennen lernen und analysieren. Durch das Rahmenthema, das für mehrere Jahrgangsstufen einsetzbar ist, kann dieser Effekt auch immer auf die jeweilige Lerngruppe angepasst werden.“

“Ich war überrascht, wie konzentriert und fasziniert mein Enkel und sein Freund in das History-Playbook, Episode I eingestiegen sind und erst aufgehört haben, als sie die Geschichte komplett durch hatten. Schön war, wie sie anschließend bei Tisch die Geschichte erzählt haben und ihr Wissen aus dem Geschichtsunterricht verglichen haben. Lebendiger und nachhaltiger kann Unterricht nicht erteilt werden.”

„Ich fand das Playbook cool! Freu mich auf die nächse Episode.“