Unsere Grundidee

Erkunde die Geschichte mit den Avataren

Sie sind nicht laut, nicht schrill, schreien nicht nach den neusten Beautytrends oder entführen dich von einer Gewaltszene in die andere. Die Playbooks erscheinen leise, nachdenklich und mitfühlend. Sie erzählen dir die Geschichte auf eine Art und Weise, so dass du sie nicht mehr so schnell vergisst. Denn um die Ereignisse der Geschichte zu behalten, musst man auch verstehen, was das Damals mit dem Heute zu tun hat. Die einzelnen Playbook-Episoden gibt es in jedem bekannten App Store und bei uns im Shop. Sicher dir jetzt die Starterbox zur ersten Playbook-Episode, Staffel Antike.

  • Alter

    Das Playbook empfehlen wir für Kinder ab der 5. Klasse. Aber auch für hochbegabte Mädchen und Jungen sind die Playbooks eine interessante Herausforderung. Das Playbook gibt es zum Download in allen bekannten App Stores oder in Kombination mit einer Starterbox. Erfahre mehr im Shop.

  • Lies und erspiele die Geschichte

    In den liebevoll gestalteten Szenerien kommst du mit anderen Figuren in der Geschichte ins Gespräch. Durch die Dialoge erfährst du von den Ereignissen der Vergangenheit. Das Playbook ist auf Deutsch synchronisiert. In jeder Playbook Episode warten zwei Missionen auf dich: Die Erste liegt immer in der Vergangenheit und die Zweite ist den Geist der Menschheit von seinen Ketten zu befreien. Warum er in Ketten liegt, wird er dir erzählen und er wird dich bitten, sie zu sprengen. Das Playbook ist also eine Mischung aus Erzählung und spielerischen Elementen. Durch die Point & Click Steuerung kannst du dein Lesetempo selbst bestimmen.

  • Lern- und Spielkonzept

    Das Lernsystem, das dem Playbook zugrunde liegt, teilt sich in eine Hauptstory und dem Tempel des Wissens auf. In der Hauptstory, die in der Vergangenheit spielt, geht es darum Wissensfakten einzusammeln. Im Tempel erklärt der Geist der Menschheit dir, warum die Ereignisse in der Vergangenheit heutzutage noch wichtig sein können. Wir denken ganzheitlich, deshalb gibt es zu jeder Episode ein Begleitbuch und Sammelfiguren aus der Geschichte. Wir haben wir eine tolle Starterbox für dich zusammengestellt. Erfahre mehr im Shop

Hole dir dein Playbook

Die Starterbox

Wir wollen mit History Voices eine Lern-und Spielwelt erschaffen, die ganzheitlich sein soll. Während die digitalen Playbooks das Herzstück von History Voices sind, werden wir zu jeder Episode Begleitbücher, Sammelfiguren und Puzzles anbieten.

Den Anfang macht unsere Starterbox für die erste Episode, der Staffel Antike. Sie enthält:

  • Sammelbare Spielfiguren

    In der Starterbox befinden sich zwei Sammelfiguren aus der ersten Episode. Zukünftig wollen wir die Hauptfiguren als Sammelfiguren anbieten. Erfahre mehr in unserem Shop.

  • Ein Begleitbuch

    Mit dem Begleitbuch kannst du noch tiefer in die Verangenheit eintauchen und Geschichten und Rätsel mit dem Playbook lösen. Du kannst mit dem Admin-Modus in einzelne Szenen hineinspringen und dir so Hilfe bei den Rätseln holen, wenn du sie benötigst. Mit jedem Rätsel, das du löst, sammelst du Sterne ein. Die Anzahl der Sterne bestimmt, ob du zur Expertin oder zum Experten für die Antike werden wirst.

  • Die Downloadkarte

    Mit der  Starterbox erhältst du eine Downloadkarte zum Playbook, das Begleitbuch und die Sammelfiguren. Es ist ein ideales und hochwertiges Geschenk für Kinder ab 12 Jahren. Erfahre mehr im Shop.

WAS UNSERE KUNDEN ZU DEN PLAYBOOKS SAGEN

Zeitgemäß fürs Lernen begeistern, dies gelingt mit den HistoryVoices -Playbooks. Fächerverbindend und multiperspektiv werden hier Bausteine der historischen Demokratie-Erziehung vernetzt. In einer Kultur der Digitalität dürfen wir Lehrkräfte unseren Schülerinnen und Schülern durchaus solche Innovationen gönnen.

„Das Postulat der Kompetenzorientierung prägt derzeit die Diskussion um zeitgemäßen und modernen Geschichtsunterricht. Dabei kommt der so genannten „narrativen Kompetenz“ eine besondere Bedeutung zu. Durch die Beschäftigung mit „History Voices“ können Schüler* Innen sich nicht nur auf spielerische Art und Weise Sachkompetenz aneignen, sondern auch eine digitale Narration von Geschichte kennen lernen und analysieren. Durch das Rahmenthema, das für mehrere Jahrgangsstufen einsetzbar ist, kann dieser Effekt auch immer auf die jeweilige Lerngruppe angepasst werden.“

“Ich war überrascht, wie konzentriert und fasziniert mein Enkel und sein Freund in das History-Playbook, Episode I eingestiegen sind und erst aufgehört haben, als sie die Geschichte komplett durch hatten. Schön war, wie sie anschließend bei Tisch die Geschichte erzählt haben und ihr Wissen aus dem Geschichtsunterricht verglichen haben. Lebendiger und nachhaltiger kann Unterricht nicht erteilt werden.”

„Ich fand das Playbook cool! Freu mich auf die nächse Episode.“

FÜNF VERSCHIEDENE STAFFELN

TAUCHE IN DIE EPOCHEN DER GESCHICHTE